Kultursommer HamburgLive Musik / Live Shows
Foto: Stephan Olbrich

Blues, Funk, Rock & Pop


bis

Der Hamburger Gitarrist Mischa Gohlke ist facettenreich und ebenso seine erstaunliche Biographie. Mit einer an Taubheit grenzenden Hörschädigung ist er erfolgreich den Weg als Profimusiker gegangen und hat damit das scheinbar Unmögliche möglich gemacht.

Kultursommer HamburgLive Musik / Live Shows

Handgemachter Folk-Pop aus Hamburg


bis

Tramper ist Folk-Rock-Pop vom Feinsten! Der 12 Saiter Gitarrist und Sänger bleibt seinen irischen Wurzeln treu und taucht seine Stücke in den warmen akustischen Klang des Folk. Dabei stehen Energie, Positivität und Lebensfreude klar im Mittelpunkt seiner Songs.

Live Musik / Live Shows

Deutscher Pop Chanson mit nostalgischem Flair


bis

Es heißt, die Chanteuse Charlie Keller habe in den späten 70ern eine schöne Karriere in der DDR hingelegt. Ihre wortwitzigen Texte schrieb ihr Ulrike Meinhof und ihr Plattenlabel war die AMIGA. Die Wahrheit ist allerdings, dass auf den von Tapete Records im letzten Jahr gefundenen Tonbändern Franziska Herrmann schwingt & singt.

Live Musik / Live Shows

Irish, Folk, Pop


bis

“Emerald by Markus Strothmann” mit ihm an den Drums, Roun Zieverink am Klavier und Janina Maria Wilhalm am Gesang.

Live Musik / Live Shows
Foto: Zimba Photography

Sänger, Gitarrist und Weltreisender


bis

Mal sanft mit einem Schuss Melancholie, mal treibend stürmisch bewegt sich Robert Carl Blank in den Gewässern des Folk, Pop, Soul und Blues. Auftritte im Vorprogramm von Elton John, Whitney Houston und Eros Ramazotti sowie eine Tournee in den USA mit Blues Alt-Meister Carl Weathersby ließen den Gitarristen und Sänger schnell musikalisch reifen.

Live Musik / Live Shows

musikalischen Highlights der letzten fünf Jahrzehnte


bis

Die RUSTY SNAILS spielen eine bunte Mischung aus den musikalischen Highlights der letzten fünf Jahrzehnte. Das dynamische Duo überzeugt mit Klassikern zum Mitgrölen sowie eingängigen Hits, die ins Bein gehen und im Ohr bleiben.

Live Musik / Live Shows

Ungestümer Live-Wahnsinn


bis

Hamburgs wilde Humppa-Herren haben sich rar gemacht. Sehr sogar. Zwei Jahre ist es her, dass die Kapelle Herrenweide auf einer Bühne stand und daran ist nicht zuletzt eben auch die weltweite Pandemie schuld.