sbp.poster-logos-street-food-session

Der Spielbudenplatz wird jeden Donnerstag von 17 bis 23 Uhr zum Schlemmerparadies für Jung und Alt. Mit der Street Food Session – St. Pauli Straßenmampf wird die hanseatische Variante der Straßenküche präsentiert: Lecker, ehrlich, geerdet und geradeaus!

Jede Woche wechselnde Köstlichkeiten

Wöchentlich erwarten den Besucher rollende Gourmetküchen: An rund 15 wechselnden Food-Trucks, Food-Trailern und Food-Ständen gibt es Hochwertiges, Experimentelles, Eigenes und vor allem Leckeres aus aller Welt zu entdecken. Ob mit Kollegen nach Feierabend, mit Freunden, allein oder zu zweit – die neue Freiluft-Kantine auf St. Pauli kombiniert Genuss mit guten Gesprächen und einem angenehmen Ambiente.

Das richtige Drumrum

Für die optimale Wohlfühlatmosphäre bei der Street Food Session sorgt eine hundert Meter lange Tafel, an der gespeist und geklönt werden darf. Der Eintritt ist frei!

 

 

Line Up für die Session #50 am 21.07.2016

Line Up Street Food Session 2016-50 (21.07.)

Weitere Information auf facebook oder direkt bei Diese E-Mail wird nur bei aktiviertem JavaScript angezeigt.

 

So sieht’s aus

 

Bewerbung

Das Bewerbungsformular für die Street Food Session Summerseason 2016 gibt es hier: Bewerbungsbogen Street Food Session Summerseason 2016

  Bestandteil einer Bewerbung für unsere Street Food Events ist der vollständig ausgefüllte Stammdatenbogen. Bitte sendet uns bei einer Erstbewerbung Eure Unternehmensdarstellung und drei leckere Fotos von Fahrzeug bzw. Stand / Team im Einsatz / Eurem Essen mit.

 

Impressionen
Noch mehr Bilder gibt’s auf Flickr

 

Die „Street Food Session – St. Pauli Straßenmampf“ ist ein Projekt der Lunch-Karawane (www.lunch-karawane.de) und der Spielbudenplatz Betreibergesellschaft mbH.