St. Pauli Nachtmarkt – Der Wochenmarkt im Herzen der Reeperbahn

Der St. Pauli Nachtmarkt ist kein gewöhnlicher Wochenmarkt. Er liegt genau im Herzen der Reeperbahn auf dem Spielbudenplatz und hat sich mit seinen späten Öffnungszeiten nicht nur den örtlich üblichen Öffnungszeiten, sondern auch dem generellen Einkaufsverhalten unserer Zeit angepasst.

Ergänzt durch diverse Street Food Angebote und Hamburgs längste Freiluft-Tafel wird der St. Pauli Nachtmarkt zudem zu einem „After Work“-Treffpunkt und bietet Anwohnern sowie Besuchern ein unvergessliches Einkaufs- und Genusserlebnis. Die normale Nahversorgung mit frischen Lebensmitteln aus der Region wird hierbei hervorragend mit einem entspannten Tagesausklang verbunden.

Abstand halten & Maske tragen

Wir bitten alle Besucher, ausreichend Abstand in den Warteschlangen zu halten, sowie während des Besuchs auf dem Nachtmarkt eine Maske zu tagen.

Hände waschen

Für die optimale Händehygiene haben wir eine Handwaschstation eingerichtet. Der Wasserhahn ist handfrei über einen Fußschalter zu bedienen, es stehen einen Seifenspender und Einweg-Handtücher aus Recyclingpapier zur Verfügung. Als kleinen Service haben wir die Handwaschregeln von www.Infektionschutz.de (BZgA) zusätzlich ausgehängt.

 

Nachtmarkt Spezialausgaben

Endlich wieder Grünkohl!


bis

Nach einem Jahr ohne unser traditionelles Grünkohlessen laden wir am 27. Oktober endlich wieder zum kollektiven Schnabulieren auf dem St. Pauli Nachtmarkt und wir könnten nicht glücklicher darüber sein. Zwischen 16:00 und 21:00 Uhr servieren unsere Händler Euch ein deftiges Grünkohl-Menü (auch vegan) mit allem, was das hungrige Herz begehrt.

Öffnungszeiten

April – September:Jeden Mittwoch von 16 – 21 Uhr
Oktober – März:Jeden Mittwoch* von 16 – 21 Uhr